Für einen richtig guten Lauf im Frühjahr!

Der Frühling rückt immer näher und mit ihm der richtige Zeitpunkt ihren Winterrädern eine wohlverdiente Pause zu gönnen. Ihre Sommerräder sind für höhere
Temperaturen entwickelt, deshalb können Sie den Bremsweg verkürzen sowie den Verbrauch reduzieren und zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer aus.
Wir montieren professionell Ihre Sommerräder und lagern auf Wunsch die Winterräder fachgerecht ein. Sollten Sie eventuell neue Räder benötigen, beraten wir Sie gern.

Räderwechsel   Rädereinlagern  
13 Zoll -14 Zoll 21,90 € 13 Zoll - 14 Zoll 25,00 €
15 Zoll - 16 Zoll 25,70 € 15 Zoll - 16 Zoll 30,00 €
17 Zoll - 18 Zoll 30,50 € 17 Zoll - 18 Zoll 35,00 €
Bei Fahrzeugen mit Reifendruckkontrollsystemen entstehen durch notwendiges Anlernen der Sensoren Zusatzkosten von 10,00 €.

Mit dem Frühling beginnt nicht nur die Zeit für die Sommerreifen, sondern auch das Ende des Winters mit all seinen negativen Auswirkungen, die das Autofahren
im Winter nach sich zieht. Speziell zum Frühlingsanfang ist es wichtig, das Auto auf mögliche Defekte und Verschleißerscheinungen zu prüfen.
Daher möchten wir Ihnen unseren professionellen Frühjahrcheck für 15,00 € anbieten.

Also ab in die warme Jahreszeit – aber vorher zu Varnholt!

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin unter 05254/97755 und gönnen Sie Ihrem Auto einen angenehmen Frühling.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Serviceteam Varnholt












Wir sind für mehrere bestimmte Darlehensgeber tätig und handeln nicht als unabhängiger Darlehensvermittler.

Beispielfoto eines Fahrzeuges der Baureihe. Die Ausstattungsmerkmale des abgebildeten Fahrzeuges sind nicht Bestandteil des Angebotes. Die abgebildeten Ausstattungsmerkmale sind je nach Ausstattungsvariante verfügbar, serienmäßig oder optional, ggf. nur als Bestandteil eines Ausstattungspaketes. Nähere Informationen und Details zur Verfügbarkeit erhalten Sie bei uns.

*Hinweis zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen:
Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

*Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG:
Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Ein Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen aller in Deutschland angebotenen neuen Personenkraftfahrzeugmodelle ist unentgeltlich an jedem Verkaufsort in Deutschland, an dem neue Personenkraftfahrzeuge ausgestellt oder angeboten werden oder unter www.dat.de erhältlich.

Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 hat das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzt. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren.

Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern und Ihnen individualisierte Angebote zu unterbreiten. Dabei setzen wir auch Analysedienste wie Google Analytics ein, bei denen eine Datenübermittlung in Drittländer außerhalb der EU erfolgt. Mit dem Klick auf den Button „Zustimmen“ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über die Cookie-Einstellungen widerrufen.
Für die Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen klicken Sie bitte auf den Button „Bearbeiten“. Unter Umständen können durch die Anpassung der Einstellungen bestimmte Funktionen unserer Website nicht fehlerfrei genutzt werden.
Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Cookie-Ratgeber.